Skip to main content

GAT SLIM Boxdummy – Boxpuppe – Standboxsack – Boxstand – 7 fach Höhenverstellbar

(4 / 5 bei 1 Stimme)

449,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. September 2019 20:40

GAT SLIM Boxdummy

Der GAT SLIM Boxdummy überzeugt durch seinen Körper aus Gummi und durch seine angenehme Verstellbarkeit. Die Form des Dummy entspricht der eines Torso mit Kopf. An diesem können Boxer möglichst realitätsnah trainieren und gezielte Schläge in nötiger Intensität ansetzen. Der Dummy verfügt über ein bewegliches Mittelstück. Das realitätsnahe Training verspricht für den Boxer eine gute Abstimmung mit einem Gegenstück. So erscheint das Training ähnlich einem vielleicht realen Kampf. Der GAT SLIM Boxdummy bietet einen leichten Aufbau und eine gute Platzierbarkeit. Der Dummy ist mit Sand oder Kies befüllbar. GAT SLIM Boxdummy ist mit dem GAT SLIM Logo bedruckt und ist für unterschiedliche Körpergrößen in sieben Einstellungen in der Höhe verstellbar.

Details zum GAT SLIM Boxdummy

Der GAT SLIM Boxdummy weist viele positive Merkmale auf, die für einen Sportler entscheidend sein können. Bestimmte Details sollte ein guter Boxdummy aufweisen, damit der Boxer ein authentisches Training absolviert und bestmöglich von dem Sportgerät profitiert. Attraktive Merkmale des GAT SLIM Boxdummy für den Sportler sind

  • eine Verstellbarkeit von 155 cm bis 185 cm
  • ein Basisgewicht um 24 Kg
  • eine Schlagfläche über 70×50 cm
  • ein Standfuß in der Höhe von 42 cm und
  • ein Durchmesser des Fußes von rund 60 cm

Der Oberkörper verfügt über eine angenehme Gestaltung und alle relevanten Merkmale, die ein Boxpartner besitzen sollte. Der Oberkörper des GAT SLIM Boxdummy aus Vollgummi erscheint daher in einer professionellen Form und scheint eine gute Empfehlung für ein Training zu sein. Vorteile und Nachteile zeigen sich dann beim Üben.

Vorteile und Nachteile des GAT SLIM Boxdummy

Der GAT SLIM Boxdummy ist ein Standboxack, welcher überwiegend gut verwendbar ist. Der hochpreisige Dummy weist keine signifikanten Nachteile oder akute Schwachstellen auf. Das Gummi kann auch feste Schläge gut tragen, ohne dass eine Oberfläche dabei einreißt. Daher bestehen für den Sportler gute Grundvoraussetzungen für ein regelmäßiges Trainieren.

Ein Preis-Leistungs-Verhältnis

Der GAT SLIM Boxdummy ist ein Sportgerät in einer hohen Preislage. Diese und eine gut gewählte Materialzusammensetzung bilden ein gutes Zusammenspiel. So erhält der Boxdummy eine wirklich gute Qualität und verspricht noch dazu eine vergleichsweise einfache Handhabung.

Ein Fazit zum GAT SLIM Boxdummy

Der GAT SLIM Boxdummy ist ein Sportgerät, das einfach aufzustellen und zu handhaben ist. Der Fuß ist mit Wasser oder Sand sicher zu befüllen. Es gibt sieben Stufen, in denen der Torso verstellbar ist. Dies bedeutet für den Sportler, dass die großzügige Angriffsfläche auf eine geeignete Körpergröße hin anzupassen ist. Der robuste GAT SLIM Boxdummy federt die Schläge gut ab, sodass der Körper nicht zu intensiv belastet wird. Der Sport trainiert hierdurch mit einer guten Effizienz und schont eigene Muskeln und Bänder. Ein gutes Federungsverhalten unterstützt ein authentisches Training und ermöglicht für den Boxer eine Übungssituation ähnliches einem Training mit anderen Personen. Bestimmte Angriffsflächen sind gezielt zu treffen und somit Techniken zu verfeinern. Das Training erfolgt intensiv und in einer guten Intensität. Der Boxsack weist hierfür einen guten Stand für Tritte und Schläge auf, sodass dieser nicht zu schnell umfällt. Insgesamt scheint der hochpreisige Boxdummy sein Geld wert zu sein.


449,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. September 2019 20:40